Xbox One: März-Update released

Microsoft hat das große März-Update für die Xbox Onenun für alle released. Teilnehmer am Preview-Programm konnten die Features schon einige Wochen lang testen.

Die Features des Xbox One-Updates im Überblick


Unterstützte Xbox 360-Spiele lassen sich direkt über die Xbox One kaufen.
Der Party-Chat wird in den Twitch-Übertragungen integriert
Ihr könnt fortan entscheiden, wie ihr den Party-Chat hören möchtet: Über die Lautsprecher, das Headset oder beides.
Die Laufzeit von Game-DVR kann eingestellt werden. Es gibt mehrere Stufen mit bis zu fünf Minuten (15, 30, 45, 60, 180 und 300 Sekunden).
Die Achievements können leichter über den Xbox One Guide erreicht werden.
Video-Playback wird fortan direkt im Activity-Feed ermöglicht.
Party-Chat mit bis zu 16 Teilnehmern.
Xbox 360-Achievements werden direkt im Activity-Feed angezeigt.
Verlinkungen in Game Hubs, was für Weblinks und Youtube gilt.
Avatare können mit Freunden verglichen werden.
Reputations-Interface erhält Änderungen: Spieler mit einer guten Bewertung haben keine Reputationsanzeige mehr.
Präzisere Analog-Sticks für Xbox Elite Wireless Controller

Quelle: Major Nelson

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.