The Division: Die PC-Version sieht besser aus als die Xbox One

Laut PC Games Hardware soll die PC-Version von Tom Clancy’s The Division deutlich besser aussieht als die Umsetzung für Xbox One.

In ihren Technik-Special schreibt man:


Sie werden in den letzten Tagen sicherlich Videos der technisch etwas schwachbrüstigen Xbox-One-Version gesehen haben, PC-Spieler müssen sich aber keine Sorgen machen. Die PC-Version sieht um Welten besser aus, einen derart drastischen Unterschied gab es lange nicht mehr.

Wohlgemerkt reden wir hier über die Beta, Massive Entertainment bleiben bis zur Abgabe des Gold-Masters noch knapp drei Wochen. Die PC-Fassung punktet zunächst mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten: Von der Schattenqualität über Post FX AA bis hin zu Schnee, der vom Wind beeinflusst wird (…), volumetrischem Rauch, Reflexionsqualität, Sub-Surface Scattering für die Haut, Parallax Mapping, Ambient Occlusion und Depth of Field lässt sich alles austarieren.

Die Performance lässt sich aktuell noch nicht abschätzen, das Spiel lief auf einer GTX 980 Ti im Nvidia-Referenzdesign ohne Framelock.


Quelle: PCH

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.