PS4: 3,3 Millionen Konsolen im 3. Quartal verkauft

Wie Sony in seinem offiziellen Finanzbericht bekannt gibt, konnte sich die PS4 im dritten Quartal rund 3,3 Millionen Mal verkaufen.

Dadurch erzielt der Konzern einen deutlichen Gewinn in der Games-Sparte. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet diese einen Gewinnanstieg von 84 Prozent.

Von der PS3 konnte man in dem Zeitraum rund 800.000 Mal absetzen.

Insgesamt gab es durch die Umstrukturierung der Sony-Mobil-Sparte einen Verlust von 767 Millionen Pfund zu verzeichnen.


Quelle: Eurogamer.net

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.