PS4: 25,3 Millionen Exemplare verkauft

Sony hat seine Zahlen für das erste Quartal ihres Geschäftsjahr 2015/16 vorgelegt.


Im ersten Quartal wurden 3 Millionen PS4-Konsolen verkauft, etwas mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres (2,7 Millionen).

Und es sind mehr als doppelt so viele wie bei der Konkurrenz. Im gleichen Zeitraum lieferte Microsoft 1,4 Millionen Xbox-Konsolen aus (Xbox One und Xbox 360).

Insgesamt steht die PS4 nun bei 25,3 Millionen verkauften Exemplaren weltweit.

Als Prognose für das laufenden Geschäftsjahr geht man nun von 16,5 Millionen statt 16 Millionen verkauften Konsolen aus. Im letzten Jahr waren es 14,8 Millionen.

Sollte sich das bewahrheiten, dürfte man zum Ende des Geschäftsjahres Ende März 2016 nah an die 40-Millionen-Marke herankommen.

Aktuelle Verkaufszahlen der PlayStation 3 oder Vita nannte man nicht.


Quelle: Sony

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.