Path of Exile: PvP-Update kommt am 13. Dezember

Entwickler Grinding Gear Games wird am 13. Dezember 2014 das Inhaltsupdate 1.3.0 für ihr ActionRPG Path of Exile veröffentlichen.


Neben zwei neuen Ligen (Torment und Bloodlines) wird das Spieler-gegen-Spieler-System (PvP) umfangreich überarbeitet. So wird es verschiedene Formen von zeitlich begrenzten PvP-Turnieren geben (z.B. Blitz-Duelle, Free-for-all) und in PvP-Kämpfen gesammelte Punkte darf man in einzigartige Gegenstände aus der „PvP Season One“ stecken.

Außerdem wird es die Möglichkeit geben, Charaktere zu erstellen, die sofort auf Stufe 28 starten, um zügig in die Spieler-gegen-Spieler-Gefechte eintauchen zu können. Mit dem Update wollen die Entwickler ebenfalls die PvP-Balance massiv verbessern, ohne die bestehenden PvE-Systeme zu beeinflussen.

Ansonsten wird das Update zahlreiche Veränderungen am Skilltree vornehmen, das Benutzerinterface verbessern (Filterfunktion für das Lager) und acht weitere Gems (sieben Fertigkeiten und ein Support-Edelstein) sowie 25 einzigartige Gegenstände hinzufügen.


Quelle: 4Players | Path of Exile Forum

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.