Homefront: The Revolution – Aftermath-DLC und kostenlose Koop-Mission verfügbar

Deep Silver haben weitere DLCs für Dambuster Studios‘ Shooter Homefront: The Revolution veröffentlicht.


Der Aftermath-DLC ist Bestandteil des Season-Pass, kann aber auch separat für 5,99 Euro gekauft werden.

Die Story spielt unmittelbar nach der Schlacht um Philadelphia, als die Widerständler vor dem Aus stehen. Ihr einstiger Anführer Benjamin Walker wurde von der KVA umgedreht und macht jetzt gemeinsame Sache mit den Besatzern. Die Aufgabe des Spielers besteht darin, Walker auszuschalten.

Außerdem gibt es kostenlos Uncle S.A.M. – eine neue Mission für den Widerstandsmodus von Homefront: The Revolution.

Darin müssen der Spieler und sein Squad der KVA die Hoheit über den Luftraum abjagen. Dazu sind Luftabwehrgeschütze zu installieren und der oberste Befehlshaber der feindlichen Luftwaffe zu eliminieren.

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.