Gravity Rush 2: Release auf 2017 verschoben

Sony hat den Release von Gravity Rush 2 auf 2017 verschoben.

Anstelle am 30. November 2016 soll das Spiel nun am 18. Januar 2017 für die PS4 erscheinen.

Als Grund wird die große Konkurrenz im Weihnachtsgeschäft genannt. Im selben Zeitraum erscheinen z.B. die ebenfalls verschobenen Final Fantasy XV und The Last Guardian.

Quasi als Entschädigung gibt es einen geplanten kostenpflichtigen DLC nun kostenlos.

Keiichiro Toyama von den Sony Japan Studio:


Gravity Rush 2 wird der Abschluss von Kats Reise, deshalb möchten wir den Spielern genug Zeit geben, tief in ihre Geschichte einzutauchen. Wir steckten ausserdem eine Menge Arbeit in die Online-Funktionen, die asynchrone Spielerinteraktion ermöglichen, und wollen, dass so viele Spieler wie möglich den Titel zur selben Zeit spielen.

Nach sorgfältiger Erwägung unserer Möglichkeiten haben wir uns also entschieden, das Veröffentlichungsdatum zu verschieben.

Im Gegenzug zur verlängerten Wartezeit, haben wir entschieden, den DLC, der ursprünglich kostenpflichtig geplant wurde, kostenfrei zu veröffentlichen. Diese zusätzliche Geschichte wird in der Welt von Gravity Rush 2 spielen und wir denken die Fans werden damit jede Menge Spass haben.


Quelle: PS Blog

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.