CD Projekt RED: Gute Geschäftszahlen enthüllt

CD Projekt hat seine aktuellen Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2016 enthüllt.

Dank des Erfolgs von The Witcher 3: Wild Hunt, der Erweiterung Blood and Wine sowie des digitalen Distributionsdienstes GOG.com konnte die CD-Projekt-Gruppe in Sachen Umsatz spürbar zulegen.

Der Umsatz lag demnach im ersten Halbjahr bei 319 Millionen polnischen Zloty, was rund 73,6 Millionen Euro entspricht. Gleichzeitig fuhr man einen Gewinn von satten 135 Millionen Zloty (ca. 31,2 Millionen Euro) ein.

In einem Statement sagte CEO Adam Kincinski, dass der Großteil der Erlöse durch die Verkäufe von The Witcher 3 samt Erweiterungen generiert worden sei. Mit der Franchise sei man im Hinblick auf die bevorstehende Veröffentlichung der Game of the Year Edition auch noch nicht fertig. Später im Jahr wolle man sich dann auf das Sammelkartenspiel Gwent konzentrieren.

Insgesamt entfallen 265 Millionen Zloty Umsatz auf das Rollenspiel. Der Restumsatz entfällt im Wesentlichen auf GOG.com.


Quelle: CD Projekt

Deine Bewertung

0 0

Kommentar schreiben

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.