Bei den PlayStation Experience 2016 hat Sony Uncharted: The Lost Legacy für PS4 angekündigt.

In der eigenständigen Erweiterung von Uncharted 4: A Thief’s End wird man die Rolle von Chloe Frazer übernehmen.

uncharted_the_lost_legacy

Die gezeigten Spielszenen stammen aus einem frühen Bereich des Spiels. Chloe befindet sich in einer kriegszerrütteten Stadt und soll sich auf einem Hausdach mit Nadine Ross treffen. Beide Charaktere müssen in das Whestghats-Gebirge nach Indien reisen, um den verlorenen Stoßzahn von Ganesh zu finden.


It’s set after Uncharted 4.
You play as Chloe, who is hunting a treasure called the Tusk of Ganesha.
Nadine, who was introduced as a villain in Uncharted 4, is your new buddy.
The Lost Legacy started out as DLC for Uncharted 4 but grew.
It takes place entirely in India, but the besieged city from the trailer is only one of many locations.
It will be shorter than Uncharted 4, but longer than The Last of Us: Left Behind.
Some of the environments are even more open than in Uncharted 4.
It’s coming in 2017.

Die (bisher größte) Story-Erweiterung von Naughty Dog wird als eigenständiger Titel im Einzelhandel und als digitaler Download verfügbar sein.

Falls ihr die Uncharted 4 Digital Deluxe Edition oder das Forscher-Paket gekauft habt, werdet ihr Uncharted: The Lost Legacy zum Verkaufsstart als Download erhalten. Beide Versionen werden nur bis 13. Dezember 2016 verfügbar sein.

Kommentar verfassen