Wie Microsoft nun bestätigt hat, wird das Preview-Programm künftig den Namen Xbox Insider tragen und neue Möglichkeiten bieten, Microsoft mit Feedback zu versorgen.

Dieses wird künftig nicht mehr nur auf den Vorabzugang zu neuen Firmware-Versionen beschränkt sein, sondern auch andere Inhalte thematisieren.

So soll es im Rahmen von Xbox Insider künftig auch Spiele-Previews und Vorabzugänge zu bestimmten Apps geben. Bisherige Preview-Mitglieder werden automatisch zu Insidern umgewandelt. Das Preview-Dashboard wurde in den Xbox Insider Hub umgewandelt, das mit einer neuen Benutzeroberfläche wartet.


Quelle: FAQ | Microsoft

Kommentar verfassen