Auf der BlizzCon 2016 hat Blizzard Entertainment zur Feier des 20. Geburtstag der Franchise ein neues Update für Diablo III angekündigt.


In The Darkening of Tristram wird man den 16 Etagen tiefen Dungeon aus dem ersten Diablo Spiel teilweise nochmals erleben dürfen. Dieser wurde neu inkl. aller Bossgegner für Diablo III erschaffen. Besondere und optionale Grafikfilter sollen einen Retro-Effekt erzeugen.

Allerdings wird The Darkening of Tristram nicht immer zur Verfügung stehen, sondern jährlich im Januar wieder in das Spiel eingefügt werden.

Der Patch 2.4.3 bzw. The Darkening of Tristram wird kostenlos für Diablo 3: Reaper of Souls für PC der The Ultimate Evil Edition für PS4 und Xbox One erscheinen.


Quelle: VG247

Kommentar verfassen