Sony hat ein Video zu der Entstehung der Musik in The Last Guardian veröffentlicht.

Es wurde außerdem zum Release des Spiels eine „The Last Guardian Composer’s Choice Music App“, die im Playstation Store für die PS4 verfügbar sein.


Diese App enthält die 19 Tracks aus dem Spiel und unterstützt sowohl Stereo- als auch Surround-Sound und es gibt die Möglichkeit, alle Titel als MP3-Dateien auf eine USB-Platte zu ziehen. Für Sammler wird es ab dem Dezember 2016 sogar eine Vinyl-Version des Soundtracks geben.

Für alle, die ein PlayStation Headset besitzen, wird in The Last Guardian ein exklusiver Modus angeboten, in dem eine besonders präzise eingestellte Audioversion für das maximale Erleben des Spiels sorgen soll.

Das Spiel wird am 07. Dezember 2016 für die PS4 erscheinen.


Quelle: PS Blog

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen