In Kürze kann man den ersten Teil von Red Dead Redemption via PlayStation Now auf PS4 und PC spielen.


Allerdings ist Sony’s Streaming-Dienst bisher nur in den USA, Großbritannien, Belgien und den Niederlanden verfügbar.

Auf der Xbox One lässt sich Red Dead Redemption bereits seit Juli dank der Abwärtskompatibilität der Konsole zocken. Hier sind auch die meisten der kostenfreien Multiplayer-DLCs enthalten.

Das Sequel Red Dead Redemption 2 soll für Herbst 2017 für PS4 und Xbox One erscheinen.


Quelle: PS Blog US

Kommentar verfassen