Deus Ex: Mankind Divided ist das erste PS4-Spiel, das HDR unterstützt.

Darüber hinaus gibt es dieses Feature natürlich auch auf der HDR-fähigen Xbox One S Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich aber auch ein HDR-fähiger Fernseher.

Die Kompatibilität wird durch ein neues Spiel-Update auf die Version 1.05 erreicht, welches noch weitere Verbesserungen mit sich bringt, unter anderem in Sachen Breach-Modus.

Changelog 1.05:


Bug fixes

Crash during the shooting range tutorial
After talking to Vega, a freeze would occur when the player left the poor District, after seeing Miller first
Koller’s fate after completing All in the Family, if the player spared Gallois
Exiting a tutorial during a flashbang\typhoon effect would cause the flashbang\typhoon effect to stay on screen permanently
Rarely, the hallway leading to Talos Rucker’s room would not stream in after reaching the top of the elevator
Saving on the base build while NPCs are in search state and updating to day one patch, would cause the NPCs to search forever on that save

New Breach content

Avatar customization (possibility to change the appearance of the Ripper in-game)
Overworld Map
New Santeau Corporation (New Maps and Darknet file)
New UI for avatar customization
New items: Premium Ripper Skins (2)
New item: Premium weapon (1)

Für den PC wurde zeitgleich das Update auf Version 1.08 veröffentlicht, das einige der oben genannten Änderungen beinhaltet, aber nicht den HDR-Support.


Quelle: VG247 | PC Changelog bei Steam

Kommentar verfassen