Alle Spiele von Microsoft, die für Project Scorpio veröffentlicht werden, werden eine native 4K-Auflösung bieten.

Beim „Konkurrent“ PS4 Pro hingegen werden die meisten Spiele, die für die PlayStation 4 Pro optimiert werden, nur auf 4K hochskaliert.

General Manager Shannon Loftis von den Microsoft Studios:


Bei jedem Spiel, das wir während des Produktzyklus von Project Scorpio veröffentlichen werden, werden wir sichergehen, dass es in nativen 4K gerendert wird.

Die PS4 Pro erscheint am 10. November 2016. Microsoft’s neue Konsole mit dem Arbeitsname Project Scorpio soll „Ende 2017“ erscheinen.


Quelle: USA Today

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen