Sony hat bestätigt, dass ein Grossteil der Spiele auf der PS4 Pro nur hochskaliertes 4K bieten wird.

Native 4K-Titel werden eher selten sein.

Bis jetzt wurden nur drei Titel mit nativen 4K bestätigt:


The Last of Us Remastered
Mantis Burn Racing
The Elder Scrolls Online.

Bei den restlichen Spielen ist von „4K Quality Resolution“ die Rede.

Dennoch sieht es Andrew House, Präsident von Sony Interactive Entertainment, nicht als irreführend an, wenn behauptet wird, dass die PS4 Pro das 4K-Gaming beherrscht. Es geht eher darum, dass die Leute einen echten Unterschied in der Spielerfahrung sehen werden. Die Bezeichnung, die Sony dafür verwendet, ist da nicht so wichtig.


Quelle: DigitalSpy

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen