Wie zuvor angekündigt, hat Activision auf der gamescom nun den Zombies-Modus des kommenden Call of Duty: Infinite Warfare offiziell enthüllt.

Es heißt Zombies in Spaceland und ist der kooperative Zombies-Überlebensmodus des am 04. November erscheinenden Call of Duty: Infinite Warfare.

Der Zombies-Modus verfügt über eine eigenständige Handlung, eine neue Kulisse in den 80er Jahren, setzt auf einen starken Soundtracks und vier klassische Charakter-Rollen der 80er Jahre (Sportskanone, Nerd, hippes Mädchen und Rapper), die ihr im Weltraum-Vergnügungspark übernehmen könnt. Dort erwarten euch zahlreiche Zombies, unterschiedliche Fahrgeschäfte und mehr. Den ersten Trailer könnt ihr euch im Folgenden ansehen.

Die Original-Besetzung des neuen Zombies-Modus ist durchaus namhaft und setzt beispielsweise auf David Hasselhoff, Paul Reubens, Seth Green, Ike Barinholtz, Jay Pharoah und Sasheer Zamata. Diese verkörpern unter anderem vier aufstrebene Schauspieler, die ein mysteriöses Kino für ein Vorsprechen aufsuchen.

Weitergehende Eindrücke aus dem neuen Modus gibt es morgen um 18:00 Uhr in einem Livestream via Twitch.


Kommentar verfassen