Nordic Games hat bekannt gegeben, dass sie ab sofort unter dem Namen THQ Nordic firmieren werden.

Der österreichische Publisher hat 2013 in der THQ-Insolvenz-Auktion mehrere Spielmarken wie Darksiders, Titan Quest und MX vs. ATV erstanden.

Laut eigener Angaben hat die Firma aktuell 23 Spielprojekte in der Entwicklung, von denen 13 noch nicht öffentlich angekündigt wurden. Angeblich basieren viele dieser dieser Projekte auf Marken, die früher unter der THQ-Marke entwickelt wurden.


Quelle: Off. Webseite

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen