EA hat mit EA Originals ein Programm ins Leben gerufen, das kleine Indie-Entwickler unterstützen soll.

Dabei sollen die Studios die vollen Einnahmen behalten dürfen.

Der erste Titel ist das Indie-Spiel Fe vom schwedischen Entwickler Zoink.

Kommentar verfassen