Entwickler Eidos Montreal hat mit Breach einen neuen Gamemodus in Deus Ex: Mankind Divided enthüllt.


Er präsentiert das Gameplay von Deus Ex: Mankind Divided erstmals mit einem Arcade-Ansatz und liefert ein kombiniertes Puzzle-Shooter-Erlebnis. Als Ripper, ein Hacker im Jahr 2029, besteht euer Ziel darin, streng geheime Unternehmensdaten zu beschaffen und zu verkaufen, indem ihr einige der bestgesicherten Server der Welt infiltriert. Mit dem dabei verdienten Geld kauft ihr Upgrades für eure Fähigkeiten und euer Arsenal.

Ihr erhaltet Belohnungen wie XP, Credits und Booster-Packs, mit denen ihr den steigenden Schwierigkeitsgrad des Spiels meistern könnt. Fordert euch selbst, eure Freunde und Spieler in aller Welt beim der ultimativen Arcade-Action von Deus Ex heraus.

Deus Ex: Mankind Divided – Breach ist ein Live-Spielmodus, für den regelmäßig neue Herausforderungen und Features erscheinen werden.

Das Spiel erscheint am 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One

Kommentar verfassen