Wie GameInformer erfahren hat, wird EA Sports die Spiele aus den Reihen FIFA, Madden, NHL und NBA Live schrittweise von der „Ignite Engine“ auf die Frostbite-Engine umstellen.

Den Anfang soll FIFA 17 machen, während NFL 17, NHL 17 und NBA Live 17 zunächst weiter auf der „Ignite Engine“ basieren werden.

FIFA 17 wäre nicht das erste Frostbite-Sportspiel. Schon Rory McIlroy PGA Tour nutzte die besagte Engine. Ansonsten wurde bzw. wird die Frostbite-Engine bei Battlefield, Star Wars: Battlefront, Dragon Age, Mass Effect, Need for Speed und Mirror’s Edge Catalyst eingesetzt.

Electronic Arts wollte diese Meldung aber nicht kommentieren …


Quelle: Gameinformer

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen