Insgesamt 27 Spiele sind aus dem deutschen Steam-Store entfernt worden.

Bei den betroffenen Spielen handelt es sich in der Regel um ältere, in Deutschland indizierte Titel.

Hierzu gehören z.B. Dark Forces sowie diverse Ableger aus Painkiller-, Blood-, Postal- und BloodRayne-Reihen.

Die Keys mancher Spiele können hierzulande fortan auch nicht mehr aktiviert werden. Bundles mit diesen Spielen wurden ebenso entfernt.

Bereits in der Steam-Bibliothek vorhandene bzw. vorher gekaufte Spiele bleiben in der Bibliothek natürlich erhalten


Quelle: Steam-Community: for UNCUT!

Kommentar verfassen