Bethesda haben ein neues Video zu id Software’s Shooter Doom veröffentlicht.

Darin sprechen Executive Producer Marty Stratton und Creative Director Hugo Martin von id Software über die Singleplayerkampagne in Doom.

Das Spiel ist ab dem 13. Mai 2016 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Da Bethesda vor dem Release KEINE Testmuster verteilt, sind „brauchbare, umfangreiche“ Reviews zum Spiel wohl erst nach Pfingsten zu erwarten.

Laut dem Publisher bestehe Doom als Spiel aus der Kampagne, dem Mehrspieler-Modus sowie dem Editor SnapMap und alle drei Elemente würden ein wichtiger Teil der kompletten Doom-Erfahrung seien. Warum die Presse vorab, allerdings nicht schon mal die Singleplayerkampagne spielen kann, ist unklar und nicht unbedingt als ein gutes Zeichen zu der Qualität des Spiels zu sehen …


Quelle: Bethesda

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen