Microsoft hat nun einige weitere Details zum eigenen bevorstehenden E3-Auftritt bekannt gegeben.

Phil Spencer, Xbox Boss

Phil Spencer, Xbox Boss

Im Vorfeld der Messe wird es wie üblich wieder eine Pressekonferenz (13. Juni um 18:30 Uhr dt. Zeit) geben. Dieses Event wird live via Spike TV, Xbox.com und Xbox-Konsolen live ins Netz übertragen. Dabei soll ja angeblich eine „verbesserte“ Xbox One vorgestellt werden.

Darüber hinaus wird Microsoft auch in diesem Jahr wieder die Xbox Daily Shows im Rahmen der E3 veranstalten. An den Messetagen, also von Dienstag bis Donnerstag, wird es täglich solche Shows geben, in deren Rahmen weitere Neuigkeiten verkündet sowie Trailer und Spiel-Demos erstmals gezeigt werden. Die einstündigen Shows sollen täglich zwischen 01:00 und 02:00 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt werden.

Dazu läuft auch der Xbox-Twitch-Stream mehrere Stunden.


Quelle: Microsoft

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen