Bethesda hat gestern in einem einstündigen Twitch Live-Stream die Singleplayer-Kampagne von Doom vorgestellt.

Dabei spielt Creative Director Hugo Martin, Executive Producer Marty Stratton und Moderator Alex Mendez von Entwickler id Software die PS4-Version des Shooters.

Die gezeigten Missionen stammen aus verschiedenen Abschnitten der Story: eine UAC-Forschungseinrichtung (zweite Mission im Spiel), eine Lazarus-Einrichtung und Titan’s Realm (Hölle).

Die Spielzeit der Singleplayer-Kampagne auf normalem Schwierigkeitsgrad beträgt ca. 13 bis 15 Stunden.

Doom erscheint am 13. Mai 2016 für PC, PS4 und Xbox One.

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen