Via Twitter gab Entwickler Psyonix bekannt, das die Xbox One Version von Rocket League Mitte Februar 2016 erscheinen wird.


Diese Xbox One Version ist außer einigen exklusiven In-Game-Items (Sunset Overdrive, Halo, Gears of War) inhaltlich identisch mit der PC und PS4 Version des Spiels. Crossplay zwischen der PC, PS4 und Xbox One Version wird aber nicht möglich sein.

Zudem startet Mitte Februar ebenfalls die zweite Saison, die gleichzeitig auch ein neues Rang-System für den Rang-Modus einführen wird.


Kommentar verfassen