Ubisoft hat offiziell im Steam Forum bestätigt, dass Far Cry Primal keinen Koop- oder einen normalen Multiplayer-Modus enthalten wird.


Man fokussiere sich voll und ganz auf die bestmögliche Spielerfahrung und darauf, die Steinzeit zum Leben zu erwecken. Um ein starkes Gameplay zu gewährleisten, habe man Spielmechaniken im Kern neu erfinden müssen, so die Macher. Das sei keineswegs ein kleines Unterfangen.

Aus diesem Grund habe man sich bereits in einer frühen Entwicklungsphase schweren Herzens dazu entschieden, den Fokus ausschließlich auf die Singleplayer-Erfahrung zu richten.


Quelle: WCCFTech

Kommentar verfassen