Borderlands-Entwickler Gearbox Software mit Sitz in Plano, Texas, hat eine neue Niederlassung im kanadischen Québec City, Provinz Québec, eröffnet.

Ab 2016 soll dann dort die ersten Spiele (möglicherweise Borderlands 3) entwickelt werden.

Die Leitung übernehmen Dr. Sebastien Caisse and Pierre-Andre Dery, die als Operations- bzw. Creative-Director die Zügel halten werden.

Caisse war vorher beispielsweise ein Jahr lang bei Squeeze Studio Animation, einem Dienstleister für 3D-Animationen, und davor fünf Jahre bei Volta tätig, einem Visual-Service-Studio, das Concept-Arts und Cinematics für Videospiele liefert.

Dery arbeitete ebenfalls bei Volta und danach beispielsweise an Skylanders Trap Team und The Amazing Spider-Man 2 als Art-Director.

Damit ist Gearbox neben Bethesda bereits das zweite Studio, das in diesen Monat eine Zweigstelle in Kanada eröffnet.


Quelle: Gearbox #1 | Gearbox #2

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen