Sonys PS4 hat einen weiteren Meilenstein geknackt und wurde mittlerweile weltweit über 30 Millionen Mal verkauft.


Konkret konnte man bis zum 22. November 2015 insgesamt 30,2 Millionen Exemplare verkaufen.

Damit ist die PS4 laut Sony zugleich die bislang am schnellsten verkaufte PlayStation-Konsole.

Die Marke von 30 Millionen verkauften Einheiten erreichte die PS4 zwei Monate früher, als es damals der PlayStation 2 gelang.

Konkurrent Microsoft hat sich mittlerweile dazu entschlossen, keine Verkaufszahlen für die Xbox One mehr zu veröffentlichen. Laut VGCharts wurde von der Xbox One 15.59 Mio (Sony: 28,37 Mio) verkauft.


Quelle: VGCharts
[/quote]

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen