Update am 27.11.: Seit gestern abend um 18 Uhr findet die Open Beta wieder statt.

Originalmeldung vom 26.11.

Ubisoft hat die für gestern geplante Open Beta zu Rainbow Six: Siege kurzfristig verschoben.

Laut einem Beitrag in den Ubisoft-Foren habe man sich aufgrund von Problemen mit dem Matchmaking sowie mit Verbindungsunterbrechnungen zu diesem Schritt entschieden.

Die offene Beta ist für den Augenblick gestoppt, der Taktik-Shooter bleibt vorerst im Closed-Beta-Status.

Ubisoft entschuldigte sich für die Verzögerung und versichert, dass die Sache höchste Priorität genieße. Bleibt zu hoffen, dass die Probleme zumindest bis zum Start der Vollversion am 01. Dezember vollständig behoben werden können.

Wann die offene Beta nun noch kommt, ist unbekannt.


Quelle: Ubisoft Forum

Kommentar verfassen