Bethesda Softworks will in der nächsten Woche den ersten Beta-Patch für ihr RPG Fallout 4 auf dem PC veröffentlichen.


Sollte dieser einwandfrei funktionieren, folgt wenig später der finale Release und dieser dann auch für PS4 und Xbox One.

Dieses Update soll „die wichtigsten Probleme“ lösen.

Bethesda will in Zukunft in ziemlich regelmäßigen Abständen kleinere Patches anstelle großer Updates für Fallout 4 veröffentlichen.

Auf diese Weise wollen die Entwickler sicherstellen, dass die jeweiligen Updates auch tatsächlich einwandfrei funktionieren.


Quelle: Bethesda

Kommentar verfassen