DICE und Electronic Arts haben die Veröffentlichung von Mirror’s Edge Catalyst um knapp drei Monate verschoben.


Der neue Termin ist der 24. Mai 2016. Ursprünglich sollte das Spiel rund um Faith am 25. Februar 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Auch wenn der Entwickler keine konkreten Gründe für die Verschiebung nannte, sagte Producer Sara Jansson, dass die zusätzliche Zeit dem Spiel zugutekommen werde und sie dadurch mehr Zeit hätten, um das „Spielerlebnis möglichst beeindruckend und unvergesslich“ zu machen.


Quelle: Off. Webseite

Kommentar verfassen