Die Last-Gen-Versionen von Call of Duty: Black Ops III werden im Gegensatz zu PC, PS4 und Xbox One nur mit 30 anstatt 60 fps laufen.


Diese Versionen werden von Beenox und Mercenary Technology zusammen entwickelt.

Man habe versucht, auch auf den betagten Plattformen 60 fps zu erreichen, sei diesbezüglich aber auf Probleme gestoßen. Aus diesem Grund schaue man im Grunde nun eher auf konstante 30 Bilder pro Sekunde.

Call of Duty: Black Ops III erscheint am 06. November 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.


Quelle: Develop

Kommentar verfassen