Bei Rise of the Tomb Raider wird Entwickler Crystal Dynamics auf einen klassischen Multiplayer-Modus verzichten.

Aber dennoch sollen die Spieler miteinander konkurrieren können, wie jetzt bekannt wurde.

Demnach wird es eine Art Multiplayer-Feature geben, mit dem die Singleplayer-Kampagne erweitert wird.

Genauere Details dazu sollen demnächst enthüllt werden.

Gegenüber Videogamer teilte Square Enix mit:


Crystal Dynamics arbeitet hart an Rise of the Tomb Raider und ist begeistert, im November eine erstaunliche Spielerfahrung abliefern zu können. In den kommenden Wochen und Monaten solltet ihr euch auf weitere Infos rund um Rise of the Tomb Raider gefasst machen. Darunter befinden sich Infos darüber, wie die Spieler ihre Einzelspieler-Kampagne erweitern und gegen ihre Freunde antreten können.

Rise of the Tomb Raider erscheint am 10. November 2015 für Xbox One und Xbox 360 sowie Anfang bzw. Ende 2016 auch für PC und PS4.


Quelle: Videogamer

Kommentar verfassen