Bei den Last-Gen Versionen von FIFA 16 für PS3 und Xbox 360 fehlen lt. EA aufgrund der technischen Grenzen einige Features.

Diese sind jeweils für PC, PS4 und Xbox One enthalten.

Fehlenden Features bei der FIFA 16 PS3/Xbox 360 Version:


Creation Centre
Eigene Musik und Fangesänge
FIFA Interactive World Cup und Virtuelle Bundesliga (*auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar)
GameFace
Spielinterne Präsentation mit Jeff Stelling (*auch bei den Versionen für PlayStation 4, Xbox One und PC gestrichen)
Spiel-Lobbys
Zweites englisches Kommentatoren-Team: Clyde Tyldesley und Andy Townsend

Die Vollversion von FIFA 16 erscheint am 24. September 2015.


Quelle: EA Sports

Kommentar verfassen