Psyonix hat auf der offiziellen Rocket League Website Details zum kommenden Patch 1.5 enthüllt.


Dieser soll innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen zum Download bereitgestellt werden.

Neben zwei neuen Flaggen (eine im Chivalry-Design) wird es auch die Möglichkeit geben, nach einem Ranglisten-Match direkt ein weiteres zu starten, statt ins Hauptmenü wechseln zu müssen. Außerdem soll die erste vollwertige Ranglisten-Saison starten.

Des weiteren darf man mit Hilfe eines neuen Players im Menü mehrere Musikstücke durchlaufen lassen. PC-Spieler können dann auch auswählen, nicht gegen PS4-Gegner anzutreten (andersherum war das bereits möglich). Die Bug-Fixes beheben z.B. falsch angezeigte Spielernamen oder den Absturz des Text-Chats, nachdem die PS4 aus dem Energiesparmodus erwacht ist.

Nach der Veröffentlichung des Patches soll der nächste DLC angekündigt werden; er enthält erneut neue Wagen.


Quelle: Psyonix

Kommentar verfassen