Rocksteady hat einen neuen PC-Patch für ihr Actionadventure Batman: Arkham Knight offiziell released.

Das Update soll zahlreiche Verbesserungen mit sich bringen, welche die Performance des Spiels auf dem PC spürbar verbessern. Optimierungen für alle Grafikkarten, bessere Ausnutzung von RAM und VRAM, das Ausmerzen von Textur-Bugs und vieles mehr sind beispielsweise an Bord.

Changelog


Optimizations for system memory and VRAM usage
Improved performance on all GPUs (requires the latest drivers)
More Comprehensive In-Game Settings
Fixed low resolution texture bugs
Fixed hitches when running on mechanical hard drives (HDD)

Die folgenden Änderungen sollen in einem späteren, weiteren Update folgen:


Adding support for SLI and Crossfire
Adding support for the latest DLC & Season Pass content
Adding support for additional updates such as Photo Mode
Continued improvements and bug fixing for a Windows 7 specific memory issue that occurs on configurations with 8GB of system RAM and some NVIDIA GPUs during extended game play
Continued improvements for Windows 10 specific issues on systems with some AMD GPUs

Wann die überarbeitete Vollversion von Batman: Arkham Knight wieder für den PC käuflich zu erwerben sein wird, ist noch nicht bekannt.


Quelle: Steam

Kommentar verfassen