Die Gewinner der gamescom awards 2015 stehen fest:

Dabei wurden folgende Gewinner „ausgewürfelt“, wie z.B. Star Wars Battlefront (fünf Auszeichnungen) sowie je zwei Awards an Metal Gear Solid V: The Phantom Pain, Super Mario Maker und Forza Motorsport 6.

Die Preisträger wurden von einer internationalen Fachjury bestimmt – insgesamt 174 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein. Der Sieger des Publikumspreises wurde via gamescom-App (seit dem 3. August) und einer Umfrage auf der Messe ermittelt.


Best of gamescom: Star Wars Battlefront
Most Wanted Consumer Award: Star Wars Battlefront
Bestes Indie-Spiel: Cuphead
Best Console Game Sony PS: Star Wars Battlefront
Best Console Game Xbox: Metal Gear Solid V: TPP
Best Console Game Nintendo Wii: Super Mario Maker
Best PC Game: Star Wars Battlefront
Best Mobile Game: The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
Best Role Playing Game: Dark Souls 3
Best Racing Game: Forza Motorsport 6
Best Action Game: Metal Gear Solid V: TPP
Best Simulation Game: Forza Motorsport 6
Best Sports Game: PES 2016
Best Family Game: LEGO Dimensions
Best Strategy Game: Unravel
Best Social/Casual/Online Game: Super Mario Maker
Best Online Multiplayer Game: Star Wars Battlefront
Best Hardware: HTC Vive

Quelle: Pressemiteilung

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen