Blizzard hat die sechste World of Warcraft Erweiterung namens Legion angekündigt.

Darin kehrt der größte Feind von Horde und Allianz – die (dämonische) Brennende Legion – zurück.


Während Azeroth im Chaos versinkt, müssen seine Helden ihre Rettung in den Ruinen der sagenumwobenen Verheerten Inseln suchen, dem uralten Zentrum der Nachtelfenzivilisation – und Standort des finsteren Grabmals des Sargeras, das nun als Tor zu zahllosen Legionswelten dient.

Neben der Anhebung der Maximalstufe auf 110 und der neuen Heldenklasse „Dämonenjäger“ (Tank, Schaden) wird mit Illidan ein alter Bekannter als Gegenspieler zurückkehren:


„Nach der Stürmung des Schwarzen Tempels verschwand der Leichnahm des Herren der Scherbenwelt, Illidan Sturmgrimm. Niemand kennt das wahre Schicksal seiner Überreste, doch es heißt, dass Wächterin Maiev Schattensang seinen zerschlagenen Leib ins Verlies der Wächterinnen bringen ließ. Dort soll seine finstere Seele den Rest seiner ewigen Strafe abbüßen – gemeinsam mit seinen Anhängern, den gefürchteten Illidari.

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentar verfassen