id Software eröffnet eine deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main als Technologie-Kompetenzzentrum.


Dies sagte Pete Hines, der Marketing-Chef von Bethesda gegenüber GameStar auf der Gamescom 2015 in Köln.

Schon jetzt arbeiten zwei Entwickler dort, das Team soll in den nächsten Monaten weiter wachsen. Allerdings wird die Mannschaft überschaubar bleiben, zwischen 20 und 30 Mitarbeiter sind geplant.

Laut Hines ist die Einstellung fähiger Talente wichtiger als Wachstum um jeden Preis.


Quelle: GameStar

Kommentar verfassen