Das kommende Tom Clancy’s The Division wird nun doch keine Begleit-App für mobile Plattformen erhalten.


Die Arbeiten an dieser Companion-App sind laut einem Sprecher von Massive Entertainment auf der E3 mittlerweile eingestellt worden.

Die Begleitt-App hätte demnach zu einer „Ungleichmäßigkeit“ geführt, die das Gameplay des vielversprechenden Rollenspiels beeinträchtigt hätte.

Der Release von Tom Clancy’s The Division ist aktuell für den 08. März 2016 auf PC, PS4 und Xbox One geplant.


Quelle: IGN

Kommentar verfassen