Square Enix hat seine bereits angekündigte E3-Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 um eine Stunde verschoben.


Ursprünglich sollte diese am 16. Juni 2015 um 18:00 Uhr unserer Zeit stattfinden, allerdings hat mittlerweile auch Nintendo seine Direct-Konferenz für diese Uhrzeit angekündigt.

Vermutlich um dem Konkurrenten aus dem Weg zu gehen, hat sich Square Enix nun dazu entschieden, die Startzeit seiner Konferenz zu verschieben. Das Media Briefing von Square soll nun eine Stunde später und damit um 19:00 Uhr unserer Zeit stattfinden.


Kommentar verfassen