Wie Frontier Developments bestätigte, sollen bald alle PC-Gamer von Elite: Dangerous einen Steam-Key erhalten.

Zusammen mit Valve arbeite man auch an einem Feature, das es Spielern ermöglichen wird, ihre existierenden Frontier-Accounts mit Steam zu verknüpfen. Im Zuge dessen werde man allen Käufern von Elite: Dangerous schon bald einen passenden Steam-Key anbieten können.

Über die Account-Seite eines Spielers sollen ab dem 28. Mai Steam-Keys für Jedermann zur Verfügung gestellt werden. Genauere Instruktionen zur Vorgehensweise werden dann auch in den Foren veröffentlicht.


Quelle: Elite: Dangerous Forum

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen