Bei der gamescom 2015 wird die Aussstellungsfläche vergrößert.

So soll in diesem Jahr eine zusätzliche Halle für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Konkret handelt es sich um Halle 5, die zuvor lediglich als Business-Bereich diente, nun aber allgemein geöffnet sein wird.

Aufgrund der erneuten Steigerung der Fachbesucherzahlen erhält aber auch die business area 2015 zusätzliche Fläche (4.000 Quadratmeter, +7 Prozent) und damit noch mehr Komfort.

Weitere 12.000 Quadratmeter entfallen auf die entertainment area. Damit wird die gamescom in etwa zehn Prozent größer ausfallen als zuvor.


Quelle: gamescom

Kommentar verfassen