Entwickler Starbreeze Studios arbeitet mit dem DJ und Musikproduzenten Alesso an einen weiteren DLC zu Payday 2.


Dieser trägt deshalb auch den Namen Alesso Heist und bringt auch einen musikalischen Track aus dem Album „Forever“ des DJs mit sich.

Zum Preis von 6,99 Euro soll der neue Heist zunächst via Steam und andere digitale Kanäle für den PC veröffentlicht werden. Auch der Raubüberfall selbst wurde zusammen mit Alesso designt und spielt während eines Konzerts von diesem.

Der DJ und Produzent wird deshalb im DLC, der auch eine neue Fernwaffe, vier neue Masken, vier Nahkampfwaffen und vier Achievements bietet, einen Gastauftritt haben.


Quelle: VG247

Kommentar verfassen