Das deutsche Entwicklerstudio Deck 13, das bereits für Lords of the Fallen verantwortlich war, arbeitet nicht länger an dessen Nachfolger.


CI Games gab bekannt, dass man die Zusammenarbeit beendet habe. Als Grund wird die mangelhafte Ausführung des Vertrags genannt.

Lords of the Fallen 2 soll nun intern und „in Zusammenarbeit mit externen Partnern“ entwickelt werden. Release soll im 2017 stattfinden.


Quelle: Eurogamer

Kommentar verfassen