Die PC-Fassung von Resident Evil 5 setzt ab sofort vollständig auf Steamworks.

Die entsprechende Überführung von GfWL auf dieses System ist lt. Capcom nun abgeschlossen.


Künftig lassen sich damit auch die Codes der Retail-Fassungen des Spiels via Steamworks aktivieren.

Allerdings konnen alle via GfWL erworbenen Zusatzinhalte nicht zu Steamworks transferiert werden, da diese keinen CD- oder anderweitigen Aktivierungscode haben.

Bis auf Weiteres verrichtet aber auch die originale GfWL-Version des Spiels ihren Dienst. Wer den Umstieg trotzdem vollziehen möchte, der kann zumindest Speicherstände übernehmen.


Quelle: Cacpcom | Resident Evil 5 Gold Edtion bei Steam

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen