EA hat die Hauptniederlassung des SimCity Entwickler Maxis in Emeryville aufgelöst.

Offizielles Statement von EA:


Today we are consolidating Maxis IP development to our studios in Redwood Shores, Salt Lake City, Helsinki and Melbourne locations as we close our Emeryville location

Maxis soll noch als Marke für Marketingzwecken weiter benutzt werden. Auswirkungen auf die Sims-Reihe gibt es angeblich nicht.

Offenbar kam es lt. Polygon allerdings auch beim Sims-Team in der Redwood-Shores-Zweigstelle zu einigen Entlassungen.


Quelle: Kotaku | Polygon

Kommentar verfassen