Entwickler Monolith hat nun ebenfalls eine Statistik zu ihren Actionadventure Middle-earth: Shadow of Mordor (dt. Mittelerde: Mordors Schatten) veröffentlicht.


Demnach wurden seit dem Release im Oktober 2014 ca. 5,6 Milliarden Uruks in insgesamt 74,6 Millionen Spielstunden von Spielern getötet.

1,3 Milliarden Uruks wurden von Artgenossen beseitigt, während 200 Millionen der Orks von Spielern dominiert und 7,3 Millionen Graugs dominiert oder geritten wurden. Das Nemesis-System sorgte für 95,6 Millionen Erzfeinde. Satte 23,1 Millionen Warchiefs bissen ins Gras, wobei 2,8 Millionen von ihren eigenen Bodyguards verraten wurden.

Das Schwert war für 62% der Spieler die Lieblingswaffe, gefolgt vom Bogen, dem Dolch und dann den Wraith-Powers.

middle-earth_Shadow_of_Mordor_infographic


Quelle: GameInformer

Kommentar verfassen