Wie Sony gestern angekündigt hat, wird man eine Partnerschaft mit dem Musik-Streaming-Dienst Spotify eingehen.


Der neue Service nennt sich „PlayStation Music featuring Spotify“ und wird den momentanen Music-Unlimited-Dienst von Sony ersetzen.

Mit dem neuen Service soll der Umfang von Spotify auf der PlayStation 3, PlayStation 4 und Xperia-Smartphones nutzbar sein. Die Musik kann über die neue App gehört werden und auch innerhalb von Anwendungen genutzt werden. So kann auch während des Spiels eine eigene Playlist gehört werden.

Der bisherige Streaming Dienst Music Unlimitied von Sony wird zum 29. März 2015 schließen. Wer bis zum 28. Februar Abonnent des alten Services ist, bekommt bis zum Auslaufen von Musik Unlimited kostenlosen Zugriff auf den neuen Spotify-Dienst.

Ein offizielles Datum für den neuen Spotify-Dienst wurde noch nicht genannt. Dieser dürfte aber wohl zeitnah mit dem Ende von Music Unlimited also vermutlich Anfang April 2015 sein.


Quelle: Playstation Blog

Kommentar verfassen